TSG Söflingen II – SVL II

TSG Söflingen II – SV Lonsee II                                               2:3 (0:2)

Siegesserie hält weiter an.

Ungehindert aller äußerlichen Einflüsse präsentiert sich die zweite Mannschaft weiter in Siegeslaune und fährt gegen den Aufsteiger aus Söflingen erneut drei Punkte ein. Man belegt nun den vierten Platz mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenersten, mit welchem man sich am kommenden Sonntag messen kann.

Die Partie begann sehr gut und Nikola Nosic konnte unser Team bereits in der ersten Spielminute mit 0:1 (1.) in Führung bringen. Danach entwickelte sich ein munteres Spielchen mit Chancen auf beiden Seiten, wobei der SVL ein leichtes Übergewicht an Ballbesitz hatte. Mitte der ersten Halbzeit stellte erneut Nikola Nosic mit einem schönen Schuss auf 0:2 (24.).

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gastgeber den Druck und Torhüter Wolfram Bosch musste mehrmals sehr schön parieren um seine Mannschaft weiter mit einer zwei Tore Führung im Spiel zu halten. In dieser Drangphase der TSG konnte Peter Scheel mit einem Schlenzer auf 0:3 (60.) erhöhen. Die Freude währte aber nur kurz, denn unser Gegner kam bereits kurze Zeit später auf 1:3 (63.) heran. Die Defensive hielt aber bis auf einen weiteren Treffer zum 2:3 (87.) allen Angriffsbemühungen stand und feiert den dritten Sieg in Folge.

Veröffentlicht unter Spielberichte 2. Mannschaft