Damen erreichen 4. Tabellenplatz!

TSF Ludwigsfeld – SGM Dornstadt/ Machtolsheim/ Lonsee 4:2 (3:1)

Am Samstag ging es für die SGM Dornstadt/Machtolsheim/Lonsee zum bisher ungeschlagenen, vorzeitigen Bezirksligameister TSF Ludwigsfeld. Für beide Mannschaften war dieses Spiel tabellenmäßig nicht mehr entscheidend, entsprechend unkonzentriert gingen die SGM- Mädels anfangs zur Sache und kassierten schon in der 3. Minute das 1:0. Die Damen aus Ludwigsfeld zeigten, warum sie hochverdient Meister wurden und ließen den Ball in den eigenen Reihen wunderbar laufen. So folgte in der 17. Minute das 2:0 und in der 29. Minute nach unhaltbarem Freistoß das 3:0. Kurz darauf versuchte der TSF Ludwigsfeld eine Situation im eigenen Strafraum zu klären, der verunglückte Abwehrversuch führte jedoch zum 3:1. Nach Wiederanpfiff schalteten die Gastgeberinnen einen Gang zurück und die SGM konnte sich besser auf ihre Spielweise einstellen, so kassierten sie – auch dank der SGM-Torfrau Jasmin Mattern – nur noch ein Gegentor in der 73. Minute. Ricarda König schaffte 5 Minuten später sogar noch den Anschlusstreffer, nachdem sie sich durch die gut stehende Abwehrkette der Ludwigsfelderinnen arbeitete und zum 2:4- Endstand einschoss.

In diesem Spiel setzte Vanessa Baumann ihrer langen Fußballkarriere leider einen Schlusspunkt, nachdem sie seit dem Gründungsjahr 2005 treu für den SV Machtolsheim auflief. Auch Ines Daubenschüz kann die SGM verletzungsbedingt eine Weile nicht mehr auf dem Platz unterstützen.

Dennoch blicken die Mädels der SGM Dornstadt/ Machtolsheim/ Lonsee auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück und bedanken sich bei ihren Trainern und Fans für die Unterstützung!

Veröffentlicht unter Spielberichte Frauen