Frauen: TSV Eschenbach – SGM Dornstadt/Machtolsheim/Lonsee 4:0

TSV Eschenbach – SGM Dornstadt/Machtolsheim/Lonsee 4:0
Zum Spiel beim Tabellenletzten TSV Eschenbach hatten wir an diesem Spieltag verletzungsbedingt schon fast Probleme genügend Spielerinnen zusammen zu bekommen. In der ersten Hälfte sahen die Zuschauer einen offenen Schlagabtausch, bei dem wir einige Male nur durch viel Glück und mit Hilfe unserer stark agierenden Torspielerin Natalie vor einem Rückstand bewahrt wurden. Nach einem Foul im Strafraum an Isabella verweigerte uns der Schiedsrichter den berechtigten Strafstoß. Weitere grobe Fouls wurden nicht geahndet und häuften sich infolgedessen auch. 10 Minuten nach Beginn der 2. Halbzeit nutzten die Gegnerinnen eine Unaufmerksamkeit unsererseits und erzielten das 1:0. Ein Distanzschuss aus 25 Metern Entfernung führte zum 2:0 Rückstand. Die Mädels taten ihr Bestes, aber die Kräfte ließen nach und das 3:0 ließ nicht lange auf sich warten. In der Nachspielzeit dann noch ein weiterer Treffer zum 4:0 Endstand.

Veröffentlicht unter Allgemein, Spielberichte Frauen