Frauen: SGM SV Ballendorf/ TSV Albeck II – SGM Dornstadt/Machtolsheim/ Lonsee 2:3 (2:3)

Am vergangenen Samstag stand das nächste Auswärtsspiel an.
Diesmal waren die Damen ab der ersten Spielminute wach und setzten die Gegnerinnen ordentlich unter Druck. So konnte Anja Löw nach mehreren vorangegangenen Torchancen schon in der 10. Spielminute das 0:1 erzielen. Allerdings schliefen die Mädels dann direkt wieder und so konnte der Gegner nach dem Anstoß seine erste Torchance in diesem Spiel zum Ausgleich verwandeln.
Nun hieß es für die Damen von Dornstadt „Kopf hoch“ und wieder aufwachen. Wie zuvor waren sie klar überlegen und erneut war es Anja Löw, die in der 20. Minute das 1:2 erzielte. Nun folgte ein Déja vu. Ballendorf erzielte das 2:2 wieder direkt nach dem Anpfiff. Es wurde nur zugeschaut, wie die Gastgeberinnen sich in unserer Spielhälfte den Ball hin und her spielten und den Ausgleich schossen. Erneut hieß es Zähne zusammenbeißen und weitermachen. Nicht mehr ganz so souverän, aber weiterhin überlegen, spielten die Damen der SGM Dornstadt/Machtolsheim/Lonsee nun weiter. Es gab auch bei diesem Spiel wieder einige Chancen, doch wie schon bei den vorangegangenen Spielen war das größte Problem die Chancenverwertung.
Kurz vor der Halbzeit erzielte Hanna Akgün das 2:3 und brachte die SGM damit zum dritten Mal in Führung.
Nach der Halbzeit schien der Gegner im Vergleich zu unseren Damen wacher und motivierter. Das Spiel wurde hektischer und es gab eindeutig mehr Fouls als zuvor. Die letzen 30 Minuten merkte man den Gästen die Müdigkeit an und die restliche Kraft wurde in den Erhalt der Führung gesteckt, sodass es beim Endstand von 2:3 blieb.

Das nächste Spiel findet schon am Mittwoch, dem 26.09.18 statt. Um 19 Uhr geht es in Dornstadt in der ersten Runde des Bezirkspokals gegen den FV Bellenberg II.

Es spielten: Natalie Brechtenbreiter, Olivia Fetscher, Ricarda König, Lisa Kuhn, Sina Müller, Kim König, Lotta Feller, Janina Buck, Annelie Höttges, Anja Löw, Hanna Akgün, Lisa Weber, Denise Mann, Annika Pauschel und Kaja Schempp

Veröffentlicht unter Allgemein, Spielberichte Frauen